GermanVideo 2013

Prophetisches Wort des Herrn der Heerscharen!

U.a.: Rufe weiter aus: So spricht der HERR der Heerscharen: Meine Städte sollen noch überfließen von Gutem! Seine Worte haben Macht und Kraft und Herrlichkeit, damit er die Heidenvölker mit ihm schlage!


Veröffentlicht am 16. Mai 2013 von Evangelische EindtijdSpace

Bitte teilen und nicht ändern © BC

Engel

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 16. Mai 2013 überbrachte der Engel des Herrn diese prophetische Botschaft Gottes an Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Wahrlich, Sie da, ich bin der Engelbote Gottes, mein Name ist Michael.

Wahrlich, mein Name bedeutet “Wer ist wie Gott?”
Ich sage Ihnen: niemand, auch ich nicht. Auch wenn ich ein Engelfürst bin, niemand kann den Herrn Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, in Macht und Kraft und Herrlichkeit übertreffen!

1. Mose 1, Vers 3  Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es wurde Licht.

Wahrlich, Gottes Worte haben Kraft!

Psalm 33, Vers 13 bis 15  Der HERR blickt vom Himmel herab, er sieht alle Menschenkinder. Von der Stätte seines Thrones schaut er auf alle Bewohner der Erde; er, der ihnen allesamt das Herz gebildet hat, achtet auf alle ihre Werke.

Sacharja 1, Vers 13 bis 17  Und der HERR antwortete dem Engel “Michael”, der mit mir redete, gütige Worte, tröstliche Worte. Und der Engel “Michael”, der mit mir redete, sprach zu mir: Rufe aus: So spricht der HERR der Heerscharen: Ich eifere mit großem Eifer für Jerusalem und für Zion, und mit großem Zorn zürne ich über die sicheren Nationen. Sie, nämlich als ich nur wenig zürnte, da haben sie zum Unheil geholfen. Darum, so spricht der HERR: Ich habe mich Jerusalem in Erbarmen wieder zugewandt. Mein Haus soll darin gebaut werden, spricht der HERR der Heerscharen, und die Messschnur soll über Jerusalem ausgespannt werden. Rufe weiter aus: So spricht der HERR der Heerscharen: Meine Städte sollen noch überfließen von Gutem; und der HERR wird Zion noch trösten und Jerusalem noch erwählen.

Ich, Michael, sage Ihnen:

Offenbarung 19, Vers 14 bis 16  Und die Heere im Himmel folgten ihm nach auf weißen Pferden, und sie waren bekleidet mit weißer und reiner Leinwand. Und aus seinem Mund geht ein scharfes Schwert hervor, “Seine Worte haben Macht und Kraft und Herrlichkeit! “, fügte der Engel des Herrn hinzu, damit er die Heidenvölker mit ihm schlage: “Syrien, Saudi-Arabien und alle, die auf die Vernichtung von Israel aus sind”, fügte der Engel des Herrn hinzu, und er wird sie mit eisernem Stab weiden; und er tritt die Weinkelter des Grimmes und des Zornes Gottes, des Allmächtigen. Und er trägt an seinem Gewand und an seiner Hüfte den Namen geschrieben: »König der Könige und Herr der Herren«.

Wahrlich, gedenken Sie Israels in Ihren Gebeten! Amen.
Ich gehe jetzt, Ruacha, Jeshu, Shalom! sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Geposted: Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/