GermanVideo 2012

Prophetie: Ich sage Ihnen diese prophetischen Worte Gottes!

15.02.2013  PROPHETIE, EMPFANGEN AM 15. FEBRUAR 2013 VON DEM GOTT VON ABRAHAM, ISAAK UND JACOB. DURCH SEINEN ENGELBOTEN AN MICH, BENJAMIN COUSIJNSEN, ÜBERBRACHT!


Veröffentlicht am 16. Februar 2013 von Evangelische EindtijdSpace

Bitte weiterleiten und nicht ändern © BC

de ster Alsem, 'Bitter', Wormwood

Vollständige Wiedergabe:
Hallo, willkommen! Am 15. Februar 2013 überbrachte der Engelbote Gottes diese prophetische Botschaft Gottes an Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie im Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Ich bin der Engelbote Gottes, und mein Name ist Surisa.

Wahrlich, wahrlich, ich sage Ihnen diese prophetischen Worte Gottes!

Apostelgeschichte 27, Vers 20
 Da aber viele Tage weder Sonne noch Sterne schienen und ein nicht geringes Unwetter uns bedrängte, schwand zuletzt alle Hoffnung auf unsere Rettung.

Offenbarung 8, Vers 10 und 11  Und der dritte Engel posaunte: Und es fiel vom Himmel ein großer Stern, brennend wie eine Fackel, und er fiel auf den dritten Teil der Ströme und auf die Wasserquellen. „Hören Sie aufmerksam zu, denn es wird geschehen! Und Gottes geliebter Prophet hat dies bereits offenbart!“ fügte der Engelbote Gottes hinzu. Und der Name des Sternes heißt “Wermut”, „Beiname ´Bitter´“ und der dritte Teil der Wasser wurde zu Wermut, und viele der Menschen starben von den Wassern, weil sie bitter gemacht waren.

Wahrlich, wahrlich,

Offenbarung 16, Verse 18 bis 21  Lies dies vor. Hier steht geschrieben: Und es geschahen Blitze und Stimmen und Donner; und ein großes Erdbeben geschah, desgleichen nicht geschehen ist, seitdem ein Mensch auf der Erde war, ein so gewaltiges, so großes Erdbeben. Und die große Stadt wurde in drei Teile gespalten, und die Städte der Nationen fielen, und der großen Stadt Babylon wurde vor Gott gedacht, ihr den Kelch des Weines des Grimmes seines Zornes zu geben. Und jede Insel verschwand, und Berge wurden nicht gefunden. Und ein großer Hagel, wie zentnerschwer, fällt aus dem Himmel auf die Menschen nieder; und die Menschen lästerten Gott wegen der Plage des Hagels, denn seine Plage ist sehr groß.

Der Engelbote Gottes sprach weiter, mein Name ist Surisa.

Wahrlich, wahrlich, Blitze und Erdbeben, Hagel und Feuer, mit Blut vermengt, sollen auf die Erde geworfen werden!

Offenbarung 8, Vers 8 und 9 Und der zweite Engel posaunte: Und etwas wie ein großer feuerflammender Berg wurde ins Meer geworfen; und der dritte Teil des Meeres wurde zu Blut. Und es starb der dritte Teil der Geschöpfe im Meer, die Leben hatten, und der dritte Teil der Schiffe wurde zerstört.

Amos 5, Vers 7 bis 9 Lies dies vor. Hier heißt es: Weh denen, die Recht in Wermut verwandeln und Gerechtigkeit zu Boden werfen!  Der das Siebengestirn und den Orion gemacht hat, in Morgenlicht die Finsternis verwandelt und den Tag zur Nacht verfinstert, der das Wasser des Meeres ruft und es ausgießt über die Fläche der Erde: Jahwe ist sein Name! der Verwüstung über den Starken aufblitzen lässt; und Verwüstung kommt über die befestigte Stadt.

Der Engelbote Gottes sprach weiter, Oh weh, was Prophet Benjamin bereits gesprochen hat!
Sagte er Ihnen nicht: “An das Jahr 2013 wird man sich noch gut erinnern? Der Stern Wermut, auch “Bitter” genannt, wird die Erde erschüttern, wie es war, und es wird eine Menge Panik geben. Ein enormer, donnernder Knall, Lärm und Vibrationen und es wird viel Schaden geben. Plötzlich wird dies geschehen!

Wahrlich, wahrlich, ich sage Ihnen, ich denke, dass es sehr klug ist, dass Sie sich jetzt bekehren, und dass Sie sich an Yeshua HaMashiach, auch Jesus Christus genannt, übergeben und Ihre Sünden zu Ihm bringen.
Sie haben zusammen dafür gesorgt, dass der Schutz durch Gott selbst weggenommen wurde auf Erden.
Es ist wählen, radikal: für oder gegen Yeshua HaMashiach, Jesus Christus!

Die ihn angenommen haben, sollen mit Freude jubeln, denn sie wurden nicht von den gefallenen Engeln entführt, den sogenannten “Besuchern aus dem Weltall.”
Aber nehmen Sie sich in Acht: sie sind mit Jesus, Yeshua!
Würdig ist das Lamm, Jesus der Christus aus Nazareth, Yeshua HaMashiach, der Sie bald bei ihm sehen wird! Amen!

Ich gehe jetzt, Ruacha, Jeshu, Shalom! sagte der Engelbote Gottes und verschwand.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Geposted: Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/