GermanVideo 2019

Offenbarung 12 Der Kampf zwischen dem Drachen und dem Lamm Gottes

Botschaft Gottes: Der Drache, auch Teufel oder Satan genannt, führt auch jetzt am Ende der Tage, der Endzeit, den gleichen Kampf aus! Sie sehen es um sich herum, dass zwischen Gut und Böse ein geistlicher Krieg im Gange ist und dass es viel brutalen Hass und brutale Gewalt gibt. Der Drache führt Krieg gegen Gottes Kinder. (Bitte warten Sie nach dem Anklicken des Videos einen Moment, bis es wiedergegeben wird.)

Veröffentlicht am 16. Dezember 2019 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

 

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 16. Dezember 2019 überbrachte der Engelbote die folgende Botschaft Gottes an Endzeitprophet Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus. Wahrlich, mein Name ist Zesoli, ein Engelbote Gottes.

Wahrlich, auf Ersuchen von Prophet Benjamin Cousijnsen werde ich auf Offenbarung 12, Vers 1 bis 14, eingehen:
Und ein großes Zeichen erschien im Himmel: Eine Frau, bekleidet mit der Sonne, und der Mond war unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt ein Kranz von zwölf Sternen. Und sie ist schwanger und schreit in Geburtswehen und in Schmerzen und soll gebären. Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel: Und siehe, ein großer, feuerroter Drache, der sieben Köpfe und zehn Hörner und auf seinen Köpfen sieben Diademe hatte; und sein Schwanz zieht den dritten Teil der Sterne des Himmels fort, und er warf sie auf die Erde. Und der Drache stand vor der Frau, die im Begriff war, zu gebären, um, wenn sie geboren hätte, ihr Kind zu verschlingen. Und sie gebar einen Sohn, ein männliches Kind, der alle Nationen hüten soll mit eisernem Stab; und ihr Kind wurde entrückt zu Gott und zu seinem Thron. Und die Frau floh in die Wüste, wo sie eine von Gott bereitete Stätte hat, damit man sie dort ernähre 1260 Tage. Und es entstand ein Kampf im Himmel: Michael und seine Engel kämpften mit dem Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel; und sie bekamen nicht die Übermacht, und ihre Stätte wurde nicht mehr im Himmel gefunden. Und es wurde geworfen der große Drache, die alte Schlange, der Teufel und Satan genannt wird, der den ganzen Erdkreis verführt, geworfen wurde er auf die Erde, und seine Engel wurden mit ihm geworfen. Und ich hörte eine laute Stimme im Himmel sagen: Nun ist das Heil und die Kraft und das Reich unseres Gottes und die Macht seines Christus gekommen; denn hinabgeworfen ist der Verkläger unserer Brüder, der sie Tag und Nacht vor unserem Gott verklagte. Und sie haben ihn überwunden wegen des Blutes des Lammes und wegen des Wortes ihres Zeugnisses, und sie haben ihr Leben nicht geliebt bis zum Tod! Darum seid fröhlich, ihr Himmel und die ihr in ihnen wohnt! Wehe der Erde und dem Meer! Denn der Teufel ist zu euch hinabgekommen und hat große Wut, da er weiß, dass er nur eine kurze Zeit hat. Und als der Drache sah, dass er auf die Erde geworfen war, verfolgte er die Frau, die das männliche Kind geboren hatte. Und es wurden der Frau die zwei Flügel des großen Adlers gegeben, damit sie in die Wüste fliege, an ihre Stätte, wo sie ernährt wird eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit, fern vom Angesicht der Schlange.

Wahrlich!
Es scheint, dass Gottes Pläne oft wegen des Krieges, des Kampfes zwischen dem Drachen und dem Lamm Gottes, Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, an einem dünnen seidenen Faden hängen. Aber auch dieser Kampf geht auch jetzt noch in der letzten Phase des Endes der Tage, der Endzeit, weiter! Der Drache ist jetzt der Gegner Gottes und der Kinder Gottes.

Im 2. Mose beginnt die Geschichte mit der Geburt eines Kindes.
Und auch Pharao wollte alle Kinder töten, wegen der Tatsache, dass der Messias geboren werden würde! Wahrlich, ein Kind ist verletzlich und so auch Israel.

Satan führt auch jetzt, an diesem Ende der Tage, den gleichen Kampf aus!
Sie sehen es um sich herum, dass zwischen Gut und Böse ein geistlicher Krieg stattfindet und dass es viel brutalen Hass und brutale Gewalt gibt. Der Drache führt Krieg gegen Gottes Kinder und geht umher wie ein brüllender Löwe, suchend, wen er verschlingen wird. Die Frau wird als himmlische Figur gesehen; doch ist ihre Verletzlichkeit das Auffälligste. Eine schwangere Frau ist kein Gegenpart, denkt Satan, und sie ist verletzlich. Aber darum muss man als Kind Gottes nüchtern und wachsam sein und keine Angst haben, sondern in der Kraft und im Glauben von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, stehen! Es gibt drei Gründe, warum man als Kind Gottes keine Angst zu haben braucht. Es gibt einen Ort, um sich zu bergen!

Offenbarung 12, Vers 6  Und die Frau floh in die Wüste, wo sie eine von Gott bereitete Stätte hat, damit man sie dort ernähre 1260 Tage.
Und Vers 14  Und es wurden der Frau die zwei Flügel des großen Adlers gegeben, damit sie in die Wüste fliege, an ihre Stätte, wo sie ernährt wird eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit, fern vom Angesicht der Schlange.

Und der zweite Grund ist: Der Teufel ist bereits besiegt!

Offenbarung 12, Vers 8  Und er siegte nicht, und ihre Stätte wurde nicht mehr gefunden im Himmel.

Lukas 10, Vers 18 bis 20  Er sprach aber zu ihnen: Ich schaute den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen. Siehe, ich habe euch die Macht gegeben, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und über die ganze Kraft des Feindes, und nichts soll euch schaden. Doch darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind; freut euch aber, dass eure Namen in den Himmeln angeschrieben sind!

Und Johannes 12, Vers 30 bis 32  Jesus antwortete und sprach: Nicht um meinetwillen ist diese Stimme geschehen, sondern um euretwillen. Jetzt ist das Gericht dieser Welt; jetzt wird der Fürst dieser Welt hinausgeworfen werden. Und ich, wenn ich von der Erde erhöht bin, werde alle zu mir ziehen.

Wahrlich, seien Sie nicht verletzlich, sondern stark im Herrn!

Epheser 6, Vers 10 bis 13  Schließlich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt! Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt. Deshalb ergreift die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag widerstehen und, wenn ihr alles ausgerichtet habt, stehen bleiben könnt!

Wahrlich, das Lamm Gottes hat den Drachen besiegt durch das Leiden und Kämpfen am Kreuz,
durch Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, der alles überwunden hat. Amen! Lassen Sie diese Botschaft Ihnen ein Licht und eine Ermutigung sein!

Ich gehe jetzt, sprach Gottes Engelbote, Ruacha, Yeshu, Shalom!

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/