GermanVideo 2017

Lassen Sie Ihre schlechten Angewohnheiten und Götzen los!

16.08.2017  Vertrauen Sie nicht auf ein Stück Holz oder Stein, sondern vertrauen Sie nur auf ihn, der sein Leben gab. (Bitte warten Sie nach dem Anklicken des Videos einen Moment, bis es abgespielt wird.)

Veröffentlicht am 16. August 2017 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, herzlich willkommen! Der Engelbote Gottes überbrachte Wort für Wort die folgende Botschaft Gottes an Endzeitprophet der letzten Tage, Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus.

Wahrlich, kadosh, heilig ist Ihr Rabbuni, der König der Könige, der zu Ihnen spricht!

Psalm 22, Vers 12  Sei nicht fern von mir, denn Not ist nahe, denn kein Helfer ist da.
Wahrlich, mein Name ist Vermendo, und ich bin ein Engelbote Gottes.

Ohne Yeshua HaMaschiach, JHWH, Jesus Christus, gehen Sie für ewig verloren!
Der Tod und die Not sind groß. Aber Ihr Vertrauen war auf dieser Statue, einem Stück Stein, das tot ist, so wie Sie totgemacht und verblendet sind. Und durch Ihren steinernen Götzen aufzustellen, haben Sie viele Probleme auf sich gezogen und Sie sind verflucht. Ihr sollt euch nicht zu den Götzen wenden! Und auch das Kreuz rettet Sie nicht, sondern nur Yeshua HaMaschiach, JHWH, Jesus Christus, der Sohn Gottes, der vom Tod auferstanden ist und Sie retten will, wenn Sie heute jetzt erst all Ihre Götzen vernichten!

Johannes 3, Vers 16 bis 21  Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. Dies aber ist das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Arges tut, hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine Werke offenbar werden, dass sie in Gott gewirkt sind.

Vertrauen Sie nicht auf ein Stück Holz oder Stein.
Aber vertrauen Sie nur auf ihn, der sein Leben am Kreuz gab und all Ihre Sünden trug und Sie von all Ihren Problemen befreien will! Ein Raucher kommt bestimmt nicht in den Himmel! Sie müssen sich bekehren und sich übergeben und sich reinigen und den Herrn Jesus Christus um Vergebung bitten und Ihre schlechten Angewohnheiten und Ihre Götzen loslassen, sonst gehen Sie wirklich drauf.
Ich gehe jetzt, Ruacha, Yeshu, Shalom!, sprach der Engelbote von Gott und verschwand.

Und auch ich sage Ihnen, Ruacha, Yeshu, Shalom! Gottes Segen

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/