GermanVideo 2016

Ist Ihr Idol, Ihr Popstar, auch darunter?

Warnende Botschaft Gottes: Prophet Benjamin Cousijnsen besuchte heute, im Auftrag des allmächtigen Gottes, JHWH, dem Gott von Abraham, Isaak und Jakob, die Hölle. Sie hören seinen Bericht. Auch werden die Namen von Idolen, Popstars genannt, denen er dort begegnete!

Veröffentlicht am 25. April 2016 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

David-Bowie-Hölle

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, herzlich willkommen! Am 25. April 2016 schrieb Prophet Benjamin Cousijnsen den folgenden Bericht auf. Prophet Benjamin hörte die folgenden Worte…

Shalom! Ich begrüße Sie in dem wunderbaren Namen von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus. Benjamin, wachen Sie auf! Schauen Sie gut hin.
Prophet Benjamin öffnete seine Augen und sah Lovesadai, Gottes Engel, neben dem Bett stehen.
“Hübsch.”
Hübsch?, sagte Lovesadai, aufstehen, Prophet Gottes!
“Ja, ich muss kurz zu mir kommen, hey?”
Haben Sie gut geschlafen?, fragte Lovesadai.
“Ja, aber ich bin ein wenig träge.”
Dann werden Sie gleich hellwach!, gab Lovesadai zu erkennen.
“Natürlich”, antwortete Prophet Benjamin.
Bitte!
“Was ist das?”, fragte Prophet Benjamin Cousijnsen.
Ihr Schwert.
“Brauche ich das?”
Ja, folgen Sie mir! Ich, Benjamin, folgte Lovesadai nach draußen…

“Sehe ich es recht? Eine Zeitmaschine!”
Stimmt, sagte Lovesadai und begann Prophet Benjamin Cousijnsen Schritt für Schritt Anweisungen zu geben… Sehen Sie diese Zahl 2016?
“Ja”, antwortete Prophet Benjamin, “das ist jetzt.”
Stellen Sie es auf das heutige Datum, 25. April, Montag. Und wenn Sie mit diesem Hebel auf dem roten Abschnitt stehen, wird die Lampe blinken und es ist grün und es ist sicher.
Prophet Benjamin sagte: “Aber rot ist doch Gefahr?”
Ja, die suchen wir auf!, scherzte Lovesadai.
“Nun, das finde ich nicht schön”, antwortete Benjamin.
Gleich sind Sie hellwach, viel Erfolg!, sagte Lovesadai.
“Muss ich auch noch alleine gehen?”, sagte Prophet Benjamin.
Geben Sie sich mal nicht als ein Anderer aus, Gottes Krieger, sagte Lovesadai. Gehen Sie mal! Mich legen Sie nicht herein.

Ich startete die Zeitmaschine und befolgte alle Anweisungen.
Ja, was ich gedacht hatte, war richtig… Ich sah ein großes Feuer um mich herum und hörte ein Brüllen und Schreien, was mir durch und durch ging. Es schien wie ein durchgeknalltes Irrenhaus! Die Endzeitmaschine stoppte inmitten der Flammen. Und ich streckte das Schwert empor und vor mir aus und unmittelbar wichen die Flammen zurück, und es entstand ein großer, breiter Weg. Ich machte die Zeitmaschine mit einer Art Fernbedienung unsichtbar und wanderte auf diesem Weg, der mit dem Weg zu vergleichen ist, der bei Mose entstand, der durch das Meer ging. Nur waren es hier bei mir hohe Flammenmauern! Ich hörte eine Stimme, die schrie: “Rette mich, bitte!”
Ich fragte: “Wie heißen Sie?”
“David!”, rief er, “ich verbrenne von innen und habe Durst!”
Ich sagte: “Sie sind David Bowie.”
“Ja, gib mir zu trinken, jetzt!”

Lukas 16, Vers 23 und 24  Und als er im Hades seine Augen aufschlug und in Qualen war, sieht er Abraham von weitem und Lazarus in seinem Schoß. Und er rief und sprach: Vater Abraham, erbarme dich meiner und sende Lazarus, dass er die Spitze seines Fingers ins Wasser tauche und meine Zunge kühle! Denn ich leide Pein in dieser Flamme.

Ich sagte: “Kennen Sie die Geschichte von Lazarus?”
“Ich habe über Lazarus gesungen! Gib Wasser!”, sagte er eindringlich, “oder ich ermorde dich!”
Ich sagte: “Schauen Sie einmal über sich”, und sofort fiel eine Art Feuer-Brocken, so groß wie ein Doppelbett, auf ihn herab. Und er schrie auf! Und seine Haut brannte von ihm herunter und es kamen Würmer aus seinen Augen, und er machte seltsame Bewegungen. Und ich hörte seine Stimme kreischend sagen: “Let’s dance!” Und hinter ihm sah ich auch jemanden kreischen, und er rief mir zu: “Warne meine Freunde und Fans! Erzähl ihnen, wie schlimm es hier ist!”
Ich fragte: “Wie heißen Sie?”
“Prince!”, schrie er, “Hol mich hier weg!”

Lukas 16, Vers 28 bis 31  Denn ich habe fünf Brüder, dass er ihnen eindringlich Zeugnis ablege, damit sie nicht auch an diesen Ort der Qual kommen! Abraham aber spricht: Sie haben Mose und die Propheten. Mögen sie die hören! Er aber sprach: Nein, Vater Abraham, sondern wenn jemand von den Toten zu ihnen geht, so werden sie Buße tun. Er sprach aber zu ihm: Wenn sie Mose und die Propheten nicht hören, so werden sie auch nicht überzeugt werden, wenn jemand aus den Toten aufersteht.

Ich sagte: “Hatten Sie nicht Ihre Seele an den Satan verkauft?”
“Ja, äh, ich bereue, bereue!”, und er rief: “Gib Wasser, oder ich setze Alan Rickman und Eddy Wally und Billy Paul und George Kennedy auf dich an!”
Ich antwortete: “Es gibt eine Trennung zwischen uns.” Prince versuchte dennoch näherzukommen und sprang und sprang, aber stieß jedes Mal gegen die Feuersee-Wand an!

Galater 6, Vers 7  Irrt euch nicht, Gott lässt sich nicht verspotten! Denn was ein Mensch sät, das wird er auch ernten.

Ich sah auch John Lennon und viele Musikidole dort!
Hören Sie auch die Botschaft an: “Über Idole, Popstars und Höllenwürmer!”, von 2012. Auf einmal war auf dem Weg, auf dem ich ging, eine schwer verbrannte Person, und sie rief: “Ich fühle so viel Hass für dich, Unheilsprophet! Du wirst auch fühlen, was ich fühle!”
Ich sagte: “Angebrannte Kartoffel, wie ist Ihr Name?”
“Sie nennen mich Jackass, aber ich heiße Ryan Dunn!”
Ich sagte: “Ich kenne Sie nicht.”
Er antwortete: “Aber die Hölle kennt dich!”, rief er und begann wie verrückt herumlaufen und zu schreien: “Tötet Gottes Prophet”, und er rannte mit einer Art teuflischem Schwert und kreischte: “Komm, los dann, wo bleibt dein Talent? Ich verfluche den Himmel! Niemand ist stärker!” Und ich focht vier Stunden mit verschiedenen übernommenen Stars und Dämonen, und das Schwert schlug Hände und Köpfe ab, und aus Versehen eine Nase, und zerschmetterte viele in der Hölle.

Später…
als Prophet Benjamin endlich mit der Zeitmaschine aus den Flammen ging, hörte er ein bekanntes niederländisches Lied, das von den Engeln gesungen wurde: “Du gewannst für uns die Siegeskron!”, zu finden in Opwekking 289. Und ich sang mit und sagte: “Amen!”

Ich kam mit der Zeitmaschine zum Haus zurück.
Und da stand Lovesadai, und sie sagte lachend: Sie sind jetzt bestimmt hellwach!
“Ja, hellwach!”, antwortete Prophet Benjamin Cousijnsen.
Yeshua HaMashiach, JHWH, ist sehr stolz auf Sie, Krieger!, sagte Lovesadai.
Ich sagte: “Alle Herrlichkeit und aller Sieg gehören ihm, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Amen!”
Und Lovesadai und Prophet Benjamin nahmen Abschied, Ruacha, Yeshu, Shalom!

Und auch ich sage Ihnen, Ruacha, Yeshu, Shalom! Gottes Segen

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch, Polnisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/