GermanVideo 2019

Hochmut und das Glaubensleben eines Christen

Das Glaubensleben und das Interesse zu reden und zu beten und in Yeshua HaMashiach, Jesus Christus zu wachsen, nimmt erschreckenderweise ab. Wer Böses tut und Gottes Liebe nicht zeigt und zu hochmütig ist, wird Gottes Königreich niemals sehen, wegen seiner Gleichförmigkeit mit Satan und der Welt! (Bitte warten Sie nach dem Anklicken des Videos einen Moment, bis es wiedergegeben wird.)

Veröffentlicht am 27. Mai 2019 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

 

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 27. Mai 2019 überbrachte der Engelbote die folgende Botschaft Gottes an Endzeitprophet Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem kadosh, heiligen Namen von Yeshua HaMashiach, Isa, JHWH, Jesus Christus.

Wahrlich, das Glaubensleben der Kinder Gottes,
und das Interesse zu reden und zu beten und zu wachsen, nimmt erschreckenderweise ab. Bei manchen ist der Hochmut so hoch gestiegen! Hochmut kommt vor dem Fall, und hoffentlich sind sie nicht allesamt geistlich blind und taub geworden! Mit der Weltgleichförmigkeit und dem Materialismus ist man mehr verbunden als mit der Gleichförmigkeit mit Yeshua HaMashiach, Isa, JHWH, Jesus Christus. Wahrlich, mein Name ist Mirte, und ich bin ein Engelbote Gottes.

Wahrlich!
Hochmut ist Stolz und vor allem zu denken, dass man besser als andere ist, protzen, Selbstwert und Arroganz und ein starkes Gefühl der Selbstachtung!

Sprüche 6, Vers 16 bis 19  Diese sechs hasst der HERR, und sieben sind seiner Seele ein Gräuel: stolze Augen, eine falsche Zunge, Hände, die unschuldiges Blut vergießen, ein Herz, das böse Pläne schmiedet, Füße, die schnell zum Bösen laufen, ein falscher Zeuge, der Lügen ausspricht, und einer, der Zwietracht sät zwischen Brüdern “und Schwestern“.

Lukas 16, Vers 15  Und er sprach zu ihnen: Ihr seid es, die sich selbst rechtfertigen vor den Menschen, aber Gott kennt eure Herzen; denn was bei den Menschen hoch angesehen ist, das ist ein Gräuel vor Gott.

Jesaja 25, Vers 11  Und sollte es auch seine Hände ausbreiten, wie ein Schwimmer sie ausbreitet, um zu schwimmen, so wird Er seinen Hochmut erniedrigen trotz der Kunstgriffe seiner Hände.

Und Sprüche 8, Vers 13  Die Furcht des HERRN bedeutet, das Böse zu hassen; Stolz und Übermut, den Weg des Bösen und einen verkehrten Mund hasse ich.

Wahrlich, oft ist das Lästern ein Vergnügen für den Hochmütigen und ein Vergnügen, anderen zu schaden.
Dies ist teuflisch! Sie tun dies auch, um sich über einen anderen zu erheben. Sie tun genau dasselbe, was Satans Charakter skizziert. Sie sagen: “Schau, wie schlecht er oder sie ist!” Satan lässt in denjenigen wissen, die hochmütig und unter anderem voller Hass und bösem Gerede sind: “Schau mal, wie gut ich bin.” Das ist Anerkennung erlangen auf dem Rücken eines anderen. Wahrlich, wer klatscht, wird ein Gegner Gottes und spielt Satan in die Hände! Wer klatscht, hat von der Liebe Jesu nichts verstanden.

Johannes 8, Vers 7  Als sie nun fortfuhren, ihn zu fragen, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie!
Und Vers 11  Sie sprach: Niemand, Herr! Jesus sprach zu ihr: So verurteile ich dich auch nicht. Geh hin und sündige nicht mehr!

Galater 6, Vers 1  Brüder, “aber auch Schwestern“, wenn auch ein Mensch von einer Übertretung übereilt würde, so helft ihr, die ihr geistlich seid, einem solchen im Geist der Sanftmut wieder zurecht; und gib dabei acht auf dich selbst, dass du nicht auch versucht wirst!

Römer 14, Vers 4  Wer bist du, dass du den Hausknecht eines anderen richtest? Er steht oder fällt seinem eigenen Herrn. Er wird aber aufrecht gehalten werden; denn Gott vermag ihn aufrecht zu halten.

Lukas 10, Vers 27  Er aber antwortete und sprach: “Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft und mit deinem ganzen Denken, und deinen Nächsten wie dich selbst!”

Und Jesaja 59, Vers 3 bis 5  Denn eure Hände sind mit Blut befleckt und eure Finger mit Unrecht; eure Lippen reden Lügen, und eure Zunge dichtet Verdrehungen. Keiner erhebt Klage mit Recht, und keiner führt eine Rechtssache gemäß der Wahrheit; man vertraut auf Nichtiges und redet Unwahres; man geht mit Unheil schwanger und gebiert Frevel. Sie brüten Schlangeneier aus und weben Spinngewebe. Wer von ihren Eiern isst, muss sterben; zertritt sie aber jemand, so fährt eine Otter heraus.

Wahrlich, wer Böses tut und Gottes Liebe nicht zeigt und zu hochmütig ist,
wird Gottes Königreich niemals sehen, wegen seiner Gleichförmigkeit mit Satan und der Welt! Hochmut kommt vor dem Fall von denjenigen, die sich von Satan führen und verführen lassen. Ihr Heimathafen ist die Hölle!

1. Korinther 13, Vers 4 und 5  Die Liebe ist langmütig und gütig, die Liebe beneidet nicht, die Liebe prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf; sie ist nicht unanständig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu.

Teilen Sie diese Botschaft mal.
An der Frucht erkennt man, aus wem sie sind!

2. Korinther 11, Vers 14  Und das ist nicht verwunderlich, denn der Satan selbst verkleidet sich als ein Engel des Lichts.

Ich gehe jetzt, sprach Gottes Engelbote, Ruacha, Yeshu, Shalom!

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/