GermanVideo 2012

Himmel oder Hölle (Evangelium)

IN DIESER PROPHETISCHEN VISION BESTÄTIGT DER ENGEL DES HERRN DIE EXISTENZ VON HIMMEL UND HÖLLE UND GIBT AUCH BIBELVERSE. BENJAMIN SAH DIE GEFALLENEN ENGEL, BEVOR SIE VERSUCHTEN DIE ERDE ANZUGREIFEN, ABER GOTTES ENGEL HIELTEN SIE AUF.


Veröffentlicht am 5. Mai 2012 von Evangelische Eindtijdspace

Bitte teilen und nicht ändern © BC

hell2

Vollständige Wiedergabe:

Hallo! Diese Vision wurde Benjamin Cousijnsen in der Nacht vom 4. Mai 2012 gegeben. Alle Worte und Bilder wurden Benjamin von dem Herrn Jesus Christus gegeben, der im Hebräischen Yeshua HaMashiach heißt. Durch seinen Engel bekam Benjamin diese Botschaft.

Benjamin schreibt,

Benjamin, wachen Sie auf und folgen Sie mir!
Zusammen mit dem Engel Gottes flog ich durch die Luft… Ich sah die Erde kleiner werden.
Der Engel sagte, schauen Sie einmal zu diesem Planeten.
Ich erkannte, dass ich diesen Planeten, mit gefallenen Engeln, früher gesehen hatte, in einem meiner anderen Träume. Ich sah, dass diese Engel hin und her flogen, zur Erde. Sie sahen aus wie Fledermäuse, mit menschlichen Gesichtern.

“Dies habe ich das vorige Mal auch gesehen“, sagte ich zu dem Engel, “Warum lassen Sie mich dies sehen?“
Da dies wieder gegeben wurde, Benjamin. Ich sage Ihnen,

Matthäus 10, Vers 28 bis 29  Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht zu töten vermögen; fürchtet aber vielmehr den, der sowohl Seele als auch Leib zu verderben vermag in der Hölle!

Ich lasse Sie das sehen, weil viele nicht glauben, Benjamin, dass es eine Hölle gibt!
Sie glauben, dass aber alles möglich ist und leben nur drauf los. Ich gebe Ihnen auch eine deutliche Antwort:

Matthäus 5, Vers 26 bis 31  Wahrlich, ich sage dir: Du wirst nicht von dort herauskommen, bis du auch die letzte Münze bezahlt hast. Ihr habt gehört, dass gesagt ist: Du sollst nicht ehebrechen. Ich aber sage euch, dass jeder, der eine Frau ansieht, sie zu begehren, schon Ehebruch mit ihr begangen hat in seinem Herzen. Wenn aber dein rechtes Auge dir Anlass zur Sünde gibt, so reiß es aus und wirf es von dir! Denn es ist dir besser, dass eins deiner Glieder umkommt und nicht dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird. Und wenn deine rechte Hand dir Anlass zur Sünde gibt, so hau sie ab und wirf sie von dir! Denn es ist dir besser, dass eins deiner Glieder umkommt und nicht dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird.

Wer Sie auch sind, ich sage Ihnen, sprach der Engel, spielen Sie keine Spielchen mit Gott!
Gott hasst die Sünde.

Matthäus 18, Vers 9  Und wenn dein Auge dir Anlass zur Sünde gibt, “sage ich Ihnen nochmals”, so reiß es aus und wirf es von dir! Es ist besser für dich, einäugig in das Leben hineinzugehen, als mit zwei Augen in die Hölle des Feuers geworfen zu werden.

Wenn Sie Ihr Leben an Jesus Christus gaben, warum machen Sie dann bei dem Lebenswandel dieser Welt mit?
Haben Sie etwa vergessen, dass Gott Sie immer sieht? Kind Gottes, diese Schrift ist für Sie:

Jakobus 4, Vers 7 bis 9  Unterwerft euch nun Gott! Widersteht aber dem Teufel! Und er wird von euch fliehen. Naht euch Gott! Und er wird sich euch nahen. Säubert die Hände, ihr Sünder, und reinigt die Herzen, ihr Wankelmütigen!

Der Engel sprach weiter, heiligen Sie sich, öffnen Sie Ihre Augen, die Hölle existiert!

Sprüche 4, Vers 19  Der Weg der Gottlosen ist wie das Dunkel; sie erkennen nicht, worüber sie stürzen.

Die Erde ist jetzt ein Spielball von Satan, aber Gottes Engel greifen jetzt täglich ein.
Jesus Christus ist mehr als ein Überwinder, bis in alle Ewigkeit!

Offenbarung 1, Vers 18  Und der Lebendige, und ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und des Hades.
Offenbarung 2, Vers 10  Fürchte dich nicht vor dem, was du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird einige von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr geprüft werdet, und ihr werdet Bedrängnis haben zehn Tage. Sei treu bis zum Tod! Und ich werde dir den Siegeskranz des Lebens geben.

Wie Sie hören, steht es sehr wohl in den Schriften Gottes, dass es eine Hölle gibt und einen Himmel!
Ich warne Sie, wo Ihr Herz ist, wird Ihre Seele sein.

Auch sage ich Ihnen: Die Zeit ist nahe!

Mückenplagen, Tornados, erstickende Hitze, Erdbeben, Vulkanausbrüche, blutroter Mond, Sternschnuppen, Dürre, Geist der Verwirrung…

Siehe Apostelgeschichte 1, Vers 11  Die auch sprachen: Männer von Galiläa, was steht ihr und seht hinauf zum Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so kommen, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel.

So werden die Menschen noch an dem Punkt sein, sich zu wünschen, tot zu sein.

Aber bekehren Sie sich, denn die Erlösung des Herrn kommt für die Kinder Gottes! Wer nicht hören will, geht verloren. Wählen Sie jetzt, was ist es für Sie? Ist es jetzt der Himmel oder ist es jetzt die Hölle?
Treffen Sie heute die Wahl, bleiben Sie nicht zurück und seien Sie kein Sklave der Sünde! Seien Sie kein Sklave von Satan.

Johannes 3, Vers 16   Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Als der Engel fertig gesprochen hatte, reagierte ich.“Was ist das da? Was sehe ich?“
Ich sah, dass die fledermausartigen gefallenen Engel ein unzählbar großes Heer bei sich hatten und hin und her flogen. Aber jetzt war es plötzlich anders…
Jetzt sah ich aus dieser Entfernung, dass da ein großer Lichtstrahl war, der diese fledermausartigen Engel aufhielt, mit unzählbar vielen Engeln! Es waren die Engel Gottes, die sie einschlossen und die Erde vor ihren Angriffen beschützten. Sie waren auf einmal da, aus dem Nichts, schien es wohl. Was geschieht da bloß? fragte ich mich.
Ich hörte ein Geräusch in der Ferne, das aus dem Mund der Engel Gottes kam. Es war ein sehr hoher engelhafter Ton, den ich sogar durch mich hindurch fühlen konnte, sogar aus der Entfernung. Auch guckte ich mir die Augen aus, denn ich hörte jedes Mal donnernde Geräusche, Gewitter, so schien es wohl und sah Blitze von den Engeln her kommen, da bei den Engeln. Sehr besonders fand ich dies.

Dann sprach der Engel Gottes, der bei mir war: Benjamin, wenn Gottes Engel jetzt nicht eingreifen, werden wirklich wenige übrig bleiben.

Gottes Engel kämpfen und beschützen die Kinder Gottes, die um Schutz baten.
Diese Kinder Gottes wurden beschützt, bis dass er wiederkommt, Jesus Christus.
Alles haben Sie jetzt beobachtet, mehr habe ich nicht mehr zu sagen.

Oh, alle Durstigen, kommen Sie zu dem Wasser und trinken Sie und feiern Sie! Jesus kommt, machen Sie sich bereit!
Benjamin, Sie müssen zurück. Und kurz später, sagte der Engel: Geben Sie dies durch! Jeder hat eine eigene Wahl, es gibt eine Hölle und es gibt einen Himmel. Anders war auch nicht zu Adam und Eva gesprochen, durch den Satan, die Schlange, den Vater der Lügen, der zu ihnen sprach und der versuchte, sie zu verführen.
Benjamin, Sie müssen jetzt zurück.

Als ich zurück in meinem Bett war, dachte ich, was werden die Menschen, die Christen, denken, wenn ich diese Botschaft erzählen werde?
Nehmen sie mich wohl ernst? Und nehmen sie Gottes Worte wohl ernst?
Dann fiel ich mit diesen Fragen in den Schlaf.
Am Morgen erschien der Engel Gottes nochmals, es war derselbe Engel Gottes und er stellte mich ruhig in meinem Traum.

Und der Engel sprach diese Worte am Morgen. Benjamin, machen Sie sich keine Sorgen über diese Themen, wie es geschehen wird.
Hat diese Welt nicht das Unheil über sich selbst ausgerufen? Sie lieben Gewalt, Aktion und sie sehen aus wie Kopien des Bösen. Sie lieben Horror, sie lieben die Geisterwelt. Alles beschauen sie und nehmen es zu sich, die Nahrung des Satans, die nehmen sie wie einen Dessert zu sich. Und Satan, der bastelt wohl ein Weilchen mit den Gedanken von den Personen!

Darum, die Kinder Gottes müssen ihre Augen schützen, sie müssen sich mit der geistlichen Waffenrüstung wappnen!
Darum sage ich auch, zieht die geistliche Waffenrüstung an, um standhalten zu können. Das Schlimmste über diesen allem ist die Hölle; da gibt es Gewalt und Satan in Aktion, auch wieder zurück zu finden, Benjamin. Niemand will da sein! Ich kann lieber über den wahren Horror sprechen. Wenn sie sich nicht bekehren und Jesus Christus annehmen, werden auch Sie in der Hölle brennen.
Sprechen Sie alles aus, was ich Ihnen auftrage, Benjamin und sagen Sie: Die Hölle existiert!
Wer in Jesus Christus ist und hört auf das, was er sagt, hat absolut nichts zu befürchten.

Und dann war der Engel weg und ich fiel in den Schlaf.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/