GermanVideo 2013

Haben Sie bereits eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus?

12.06.2013  Botschaft Gottes: Viele Kirchen taufen wohl, aber erzählen nicht, dass Sie auch eine lebendige Beziehung mit Yeshua HaMasiach, Jesus Christus, haben müssen, sonst gehen Sie zugrunde!


Veröffentlicht am 12. Juni 2013 von Evangelische EindtijdSpace

Bitte teilen und nicht ändern © BC

lady-1

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 12. Juni 2013, am Mittwochabend,  überbrachte der Engelbote Gottes diese Botschaft des allmächtigen Gottes an Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Wahrlich, ich bin der Engelbote Gottes und mein Name ist Michael.

Wenn Sie Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, angenommen haben, wird der Teufel Sie noch nicht aufgeben.
Die meisten Angriffe sind gezielt, wenn Sie schlafen und auf Ihre Gedanken gerichtet. Sie müssen wissen, dass Sie in der Autorität von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, stehen müssen.

Viele Kirchen taufen, aber erzählen nicht, dass Sie auch eine lebendige Beziehung mit Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, haben müssen, sonst gehen Sie zugrunde!

Wahrlich, lies vor: Epheser 4, Vers 17 bis 22 und Epheser 6, Vers 10 bis 13 und 2. Timotheus 4, Vers 2 bis 3 und 1. Korinther 3, Vers 13 bis 18 und 1. Petrus 5, Vers 7 bis 11 und Johannes 3, Vers 16  Ich beginne bei
Epheser 4, Vers 17 bis 22  Hier steht geschrieben: Dies nun sage und bezeuge ich im Herrn, dass ihr nicht mehr wandeln sollt, wie auch die Nationen wandeln, in Nichtigkeit ihres Sinnes; sie sind verfinstert am Verstand, entfremdet dem Leben Gottes wegen der Unwissenheit, die in ihnen ist, wegen der Verstockung ihres Herzens; sie, die abgestumpft sind, haben sich selbst der Ausschweifung hingegeben, zum Ausüben jeder Unreinheit mit Gier. Ihr aber habt den Christus nicht so kennengelernt. Ihr habt ihn doch gehört und seid in ihm gelehrt worden, wie es Wahrheit in Jesus ist: dass ihr, was den früheren Lebenswandel angeht, den alten Menschen abgelegt habt, der sich durch die betrügerischen Begierden zugrunde richtet.
Epheser 6, Vers 10 bis 13  Hier steht geschrieben: Schließlich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt! Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt. Deshalb ergreift die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag widerstehen und, wenn ihr alles ausgerichtet habt, stehen bleiben könnt!

2. Timotheus 4, Vers 2 bis 3  Hier steht geschrieben: Predige das Wort, stehe bereit zu gelegener und ungelegener Zeit; überführe, weise zurecht, ermahne mit aller Langmut und Lehre! Denn es wird eine Zeit sein, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern nach ihren eigenen Begierden sich selbst Lehrer aufhäufen werden, weil es ihnen in den Ohren kitzelt;
1. Korinther 3, Vers 13 bis 18  Hier steht geschrieben: So wird das Werk eines jeden offenbar werden, denn der Tag wird es klarmachen, weil er in Feuer offenbart wird. Und wie das Werk eines jeden beschaffen ist, das wird das Feuer erweisen. Wenn jemandes Werk bleiben wird, das er darauf gebaut hat, so wird er Lohn empfangen; wenn jemandes Werk verbrennen wird, so wird er Schaden leiden, er selbst aber wird gerettet werden, doch so wie durchs Feuer. Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? Wenn jemand den Tempel Gottes verdirbt, den wird Gott verderben; denn der Tempel Gottes ist heilig, und der seid ihr. Niemand betrüge sich selbst! Wenn jemand unter euch meint, weise zu sein in dieser Welt, so werde er töricht, damit er weise werde.
1. Petrus 5, Vers 7 bis 11  Hier steht geschrieben: Indem ihr alle eure Sorge auf ihn werft! Denn er ist besorgt für euch. Seid nüchtern, wacht! Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann. Dem widersteht standhaft durch den Glauben, da ihr wisst, dass dieselben Leiden sich an eurer Bruderschaft in der Welt vollziehen! Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, er selbst wird euch, die ihr eine kurze Zeit gelitten habt, vollkommen machen, stärken, kräftigen, gründen. Ihm sei die Macht in Ewigkeit! Amen.
Johannes 3, Vers 16  Hier steht geschrieben: Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Der Engelbote Gottes sprach weiter, Ich gehe jetzt, Ruacha, Jeshu, Shalom! sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Geposted: Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/