GermanVideo 2014

Gott ist kadosh, heilig! Und ‘Rom’ ist scheinheilig!

Botschaft Gottes: Sie nennen sich selbst ‘Heilige’ in Rom! Aber Gott ist kadosh, heilig! Und Rom ist scheinheilig! Rom will, dass das Widernatürliche als normal angesehen wird, weil viele unter den sogenannten Heiligen selbst homosexuell sind!

Veröffentlicht am 20. Oktober 2014 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

Papst Franziskus mit Kind

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, herzlich willkommen! Am Montag, den 20. Oktober 2014, überbrachte ein Engel des Herrn, Wort für Wort, die folgende Botschaft, im Namen des Gottes von Abraham, Isaak und Jakob an Endzeitprophet Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem wunderbaren Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus. Wahrlich, kadosh, kadosh, kadosh, heilig, heilig, heilig ist er, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus von Nazareth!

Wahrlich, Rom, ich bin der Engel des Herrn und mein Name ist Michael.
Wahrlich, ich spreche zu Gottes wahrem Endzeitpropheten, Benjamin Cousijnsen, der alles aufschreibt und alles zu 100% an die Welt durchgibt, in der vollen Wahrheit!

Johannes 4, Vers 22  Ihr betet an, was ihr nicht kennt; wir beten an, was wir kennen, denn das Heil ist aus den Juden.

Wahrlich, Ihre Seligmachung und Gebote sind nicht Gottes Gebote!
Wahrlich, von 2011 bis 2014 stiegen sowohl der Kindesmissbrauch als auch der homosexuelle Umgang in Rom selbst wieder an! Vor den Augen der Welt wurden erst viele Priester aus dem Amt gesetzt, weil sie sich nicht an Gottes Gebote hielten. Wahrlich, Rom gab viele Schadensvergütungen an die Eltern der missbrauchten Kinder und hat viele Priester im Verborgenen beschützt und einfach wieder als Priester zurückgesetzt.

Wahrlich, Gott duldet jedoch keine Sünde!
Hören Sie die Botschaft vom 18. Januar 2013 mit dem Titel an: ‘Offenbarung von Gott: Homosexuell ist Besessenheit!’ Wahrlich, geben Sie acht: Am 29. Juli 2013 wurde Ihnen das bereits geoffenbart und vorausgesagt in der Botschaft mit dem Titel: ‘Passen Sie auf! Sein charismatischer Charme verblendet Sie!’ Was verwendet man viele Taktiken!

Wahrlich, wer ist heilig?
Nur Gott!

Johannes 4, Vers 24  Lies vor: Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen in Geist und Wahrheit anbeten.

Wahrlich, die Dokumente über Homosexualität wurden der Welt am 17. Oktober 2014 bekannt gegeben, worin stand,
dass Personen mit homosexueller Anlage mit Achtung, Mitgefühl und Takt entgegengetreten und begegnet werden muss, um eine unrichtige Diskriminierung zu vermeiden. Wahrlich, Rom will, dass das Widernatürliche als normal angesehen wird, weil viele unter den sogenannten ‘Heiligen’ selbst homosexuell sind! Sie nennen sich Heilige in Rom, aber Gott sagt deutlich in:

3. Mose 18, Vers 22  Und bei einem Mann sollst du nicht liegen, wie man bei einer Frau liegt: Ein Gräuel ist es.
Und auch 3. Mose 19, Vers 4  Ihr sollt euch nicht zu den Götzen wenden, und gegossene Götter sollt ihr euch nicht machen. Ich bin der HERR, euer Gott.

Galater 5, Vers 16 und 17  Ich sage aber: Wandelt im Geist, und ihr werdet die Begierde des Fleisches nicht erfüllen. Denn das Fleisch begehrt gegen den Geist auf, der Geist aber gegen das Fleisch; denn diese sind einander entgegengesetzt, damit ihr nicht das tut, was ihr wollt.

Römer 1, Vers 26 bis 28  Deswegen hat Gott sie dahingegeben in schändliche Leidenschaften. Denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr in den unnatürlichen verwandelt, und ebenso haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen, sind in ihrer Begierde zueinander entbrannt, indem die Männer mit Männern Schande trieben, und empfingen den gebührenden Lohn ihrer Verirrung an sich selbst. Und wie sie es nicht für gut fanden, Gott in der Erkenntnis festzuhalten, hat Gott sie dahingegeben in einen verworfenen Sinn, zu tun, was sich nicht ziemt:

Wahrlich, ein Christ muss Respekt vor allen Menschen haben.

1. Petrus 2, Vers 17  Erweist allen Ehre; liebt die Bruderschaft; fürchtet Gott; ehrt den König!

Wahrlich, aber Gott duldet keine Besessenheit, das Widernatürliche, das homosexuelle Verhalten!
Wohl liebt Gott den Menschen, aber nicht die Sünde! Gott will nicht, dass der Mensch verloren geht, sondern gerettet wird, und dass man um Vergebung bittet und sich bekehrt. Wahrlich, Gott ist kadosh, heilig, und Rom ist scheinheilig! Am liebsten würden sie die ganze Wahrheit aus der Bibel holen, und alles für natürlich erklären, weil hierin ihr Vorteil liegt.
Ich gehe jetzt, Ruacha, Yeshu, Shalom!, sprach der Engelbote Gottes und verschwand.
Und auch ich sage Ihnen, Ruacha, Yeshu, Shalom! Gott segne Sie

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/