GermanVideo 2012

Entrückung abgeblasen wegen allerletzter Chance!

19.09.2012  Benjamin war im Gebet mit der Frage, warum die Entrückung nicht geschehen war … Dann empfing Benjamin die folgende Botschaft: “Benjamin, die Welt bekommt noch eine allerletzte Chance, um sich jetzt zu bekehren!”

Veröffentlicht am 19. September 2012 von Evangelische EindtijdSpace

Bitte teilen und nicht ändern © BC

 

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, herzlich willkommen! Am späten Nachmittag des 19. September 2012 empfing Prophet Benjamin Cousijnsen die folgende Botschaft von dem Herrn Gott durch einen Engelboten Gottes, als er im Gebet war mit der Frage, warum die Entrückung noch nicht stattgefunden hatte, wie der Herr Gott selbst gesagt hatte, erschien ihm plötzlich ein Engel Gottes.

Shalom, Benjamin Cousijnsen! Mein Name ist Casana. Ich bin zu Ihnen gesandt in dem Namen von Yeshua HaMaschiach, Jesus Christus. Du bleibst für ewig Gottes Prophet. Ich habe dich gehört.

So spricht der Herr Gott! Wahrlich, sein Kommen ist bereits bekannt, Benjamin.
Im Himmel feiert man bereits.

Seien Sie wachsam, der Gott von Abraham, Isaak und Jakob sprach zu dem Bräutigam, Yeshua, und er hat Rosh Hashanah verworfen, weil er sah, dass viele zu ihm kamen und sich taufen ließen.
Yeshua sah auch, Benjamin, dass viele sich durch Ihre Botschaften bekehrten, die viele wachgerüttelt haben! Auch hat Yeshua HaMaschiach, der Christus, wahrlich seine Engelboten zu Ihnen gesandt, und er sah die liebevolle Bereitschaft der Arbeiter Gottes an. Yeshua schaute auf die Welt an Rosh Hashanah und hat Ihre Offenbarungen Gottes verändert, die sonst wahrlich geschehen wären! Sie sahen Rosh Hashanah an Ihnen vorbeigehen…

Denken Sie nicht, dass er noch lange wartet, er kommt sehr bald!
Denken Sie daran, was in den Schriften geschrieben steht. Seien Sie wachsam! Er, Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, sah, dass Sie, die zuhören, ihm immer noch nicht Ihr Herz gegeben haben. Er hat sie auch so lieb! Denn so lieb hatte er die Welt, dass ein jeder, der an ihn glaubt, ewiges Leben habe und nicht verloren geht.

Dies war seine letzte Liebesgeste Ihnen gegenüber, um ihm doch noch Ihr Leben zu übergeben.
Niemand hat eine größere Liebe für den Menschen als er. Begreifen Sie es jetzt?
Bald, sehr bald werden Sie Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, sehen! Halten Sie Ihre Augen und Ohren auf Israel gerichtet. Dies wird das Zeichen sein, das Sie, in Christus, sehen werden! Ich habe euch gesehen und die Herzen untersucht, spricht der Herr, Benjamin. Die Welt bekommt noch eine allerletzte Chance, um sich jetzt zu bekehren! Dies ist Gottes Gnade und seine Liebe zur Welt. Aber nicht mehr lange, dann wird alles geschehen, was ich zu dir gesprochen habe. Ich werde segnen, die dich segnen, und wer dich verflucht, den werde ich verfluchen. Denn es geht um die Bewahrung vieler Seelen.

Ruacha, Yeshu, Shalom!

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/