GermanHolidaysVideo 2013

‘Donner’ fügt wegen Nichthörens Schaden zu!

WEIHNACHTEN IST EIN GÖTZENFEST! AM 24. DEZEMBER 2013 SORGTE DONNER FÜR VIEL SCHADEN, IM NAMEN DES HERRN, WEIL MAN UNGEHORSAM IST. BEKEHREN SIE SICH UND BRECHEN SIE MIT WEIHNACHTEN, DAS EIN GÖTZENRITUAL IST & DER WEIHNACHTSBAUM EIN GÖTZE!


Veröffentlicht am 24. Dezember 2013 von Evangelical Eindtijdspace

Bitte teilen und nicht ändern © BC

veel schade door storm Nederland o.a.

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, herzlich willkommen! Am 24. Dezember 2013 überbrachte der Engelbote Gottes diese warnende und offenbarende Botschaft Gottes an Endzeitprophet Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem wunderbaren Namen von Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus.

Wahrlich, am 21. Oktober 2013 sprach ich, Donner, zu Ihnen im Namen von Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus, über Gottes wahren Endzeitpropheten.
Wahrlich,

2. Mose 20, Vers 3  Du sollst keine andern Götter haben neben mir.

Damals sprach ich darüber!

Wahrlich, sind Sie ein wiedergeborener Christ?
Wenn ja, wo ist Ihre Bibel? Ja, nehmen Sie sie einmal und halten Sie sie fest in Ihrer Hand. Und sagen Sie jetzt mit Ihren eigenen Worten: Was bedeutet die Bibel für Sie? Sagen Sie es, sprechen Sie es aus.
Höre ich jetzt jemanden sagen: “Alles”? Wow, aber warum hören Sie dann nicht auf seine Worte und Gebote?

Weihnachten ist ein Götzenfest!
Sind Sie nun durch den teuflischen Geist Wotan blind geschlagen, weil Sie sich immer noch mit seinem Weihnachtsritual verunreinigen?

Lies vor: Jeremia 10, Vers 2 bis 8  Hier steht geschrieben: So spricht der HERR: Gewöhnt euch nicht an den Weg der Nationen und erschreckt nicht vor den Zeichen des Himmels, auch wenn die Nationen vor ihnen erschrecken! Denn die Ordnungen der Völker – ein Götze ist es, der sie gab. Ja, ihre Götzen sind Holz, das einer aus dem Wald geschlagen hat, ein Werk von Künstlerhänden, mit dem Schnitzmesser hergestellt. Man schmückt es mit Silber und mit Gold. Mit Nägeln und mit Hämmern befestigen sie es, dass es nicht wackelt. Sie sind wie eine Vogelscheuche im Gurkenfeld und reden nicht; sie müssen getragen werden, denn sie gehen nicht. Fürchtet euch nicht vor ihnen! Denn sie tun nichts Böses, und Gutes tun können sie auch nicht. Keiner ist dir gleich, HERR. Du bist groß, und groß ist dein Name durch deine Macht. Wer sollte dich nicht fürchten, König der Nationen? Denn das gebührt dir! Denn unter allen Weisen der Nationen und in all ihren Königreichen ist niemand dir gleich. Sie sind allesamt dumm und töricht; die Unterweisung der Nichtigkeiten – Holz ist sie.

Wahrlich, so spricht der Herr:
Wenn Sie sich eins machen mit der Götterverehrung, indem Sie auch noch mal einen Abgott, den Weihnachtsbaum, in Ihre Kirche stellen und dann auch noch unschuldig die Lügen des Geistes Wotan verschleiern, als ob dies dazugehört, dann wird Gott es Ihnen vergelten. Wenn Sie doch nicht auf Gott hören, können Sie Ihre Bibel besser an jemanden weggeben, der wohl zuhört!

Lies vor: 2. Mose 22, Vers 20  Hier steht geschrieben: Jeder, der den Göttern opfert und nicht dem Herrn allein, der soll dem Bann verfallen.
Der Engelbote Gottes sprach,

Schämen Sie sich! Sagte Gott nicht: Seid nicht gleichförmig dieser Welt?
Wahrlich, entscheiden Sie sich heute für Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus! Wahrlich, werden Sie sehend!

Wahrlich, ich, Donner, habe für viel Schaden am 24. Dezember 2013 gesorgt.
Wahrlich, auch Prophet Benjamin hatte Sie bereits gewarnt! Wahrlich, seien Sie wachsam. Die gefallenen Engel versuchen viele, vor allem Christen, von Gott abzuziehen!

Lies vor: 1. Timotheus 5, Vers 15  Hier steht geschrieben: Denn schon haben sich einige abgewandt, dem Satan nach.
Der Engelbote Gottes sprach,

Wahrlich, ich, Donner, sage Ihnen: Seien Sie stark, brechen Sie mit Ihren Abgöttern und seien Sie ein Vorbild!
Zertreten Sie den Wotan und brechen Sie mit Ihren heidnischen Gewohnheiten und bitten Sie Yeshua HaMashiach, Isa, Jesus Christus um Vergebung. Bedeutet die Bibel alles für Sie? Dann halten Sie sich an seine Gebote!

Lies vor: Johannes 3, Vers 16  Hier steht geschrieben: Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Der Engelbote Gottes sprach weiter, ich gehe jetzt, Ruacha, Yeshu, Shalom! und verschwand.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Geposted: Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/