GermanVideo 2017

Die DNA des Teufels

Es sind Schritte in die verkehrte Richtung, und es geht schrittweise. Sie hören, wie Ihre DNA durch Schritte in die verkehrte Richtung beeinflusst wird, sodass Sie es eine bequeme Beute für Übernahme werden. Gott jedoch verhüte dies. Hören Sie aufmerksam diese Botschaft Gottes an und hören Sie, wie Sie Ihre DNA dennoch schützen lassen können! (Bitte warten Sie nach dem Anklicken des Videos einen Moment, bis es abgespielt wird.)

Veröffentlicht am 26. September 2017 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

Vollständige Wiedergabe:

Shalom, herzlich willkommen! Am 26. September 2017 überbrachte ein Bote von Gott Wort für Wort diese Botschaft Gottes an Endzeitprophet der letzten Tage, Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus.

Wahrlich, der Teufel will jede Zelle der DNA des Menschen beeinflussen.
Selbst die Technologie des Züchtens von Kunstfleisch ist das Werk des Teufels! Im Verborgenen werden Tierversuche gemacht, um die Tiere durch DNA-Beeinflussung zu verändern, auch durch Körperteile eines Menschen oder eines anderen Tieres. Wahrlich, es gibt auf diese Weise sogar schon teuflische Wesen auf der Erde, die so, durch DNA-Versuche, mit Technologie gemacht sind.

Die DNA des Teufels ist leicht in einem Menschen zu überbringen, der nicht Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, in seinem oder ihrem Herzen und Leben zulassen will.
Ohne Gott und seinen Schutz steht die Tür weit offen, und die Zelle, die DNA, ist leicht zu beeinflussen und der Mensch sehr mühelos zu übernehmen. Es geht schrittweise, so wie der Schritt, nichts von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, hören zu wollen! Andere Schritte in die verkehrte Richtung sind Hochmut und Stolz und Christenhass und so weiter. Diese Schritte gehen gegen Gott und Gebot an. Diese Schritte fallen unter die DNA des Teufels!

Wahrlich, lassen Sie Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, in Ihrem Leben zu!

Psalm 9, Vers 18  Mögen zum Scheol sich wenden die Gottlosen, alle Nationen, die Gott vergessen.

Wahrlich,

Johannes 3, Vers 16 bis 21  Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. Dies aber ist das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Arges tut, hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine Werke offenbar werden, dass sie in Gott gewirkt sind.

Und Epheser 6, Vers 10 bis 20  Schließlich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt! Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt. Deshalb ergreift die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag widerstehen und, wenn ihr alles ausgerichtet habt, stehen bleiben könnt! So steht nun, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit, bekleidet mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit und beschuht an den Füßen mit der Bereitschaft zur Verkündigung des Evangeliums des Friedens! Bei alledem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr alle feurigen Pfeile des Bösen auslöschen könnt! Nehmt auch den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist Gottes Wort! Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit im Geist, und wachet hierzu in allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen und auch für mich!, damit mir Rede verliehen werde, wenn ich den Mund öffne, mit Freimütigkeit das Geheimnis des Evangeliums bekannt zu machen – für das ich ein Gesandter in Ketten bin -, damit ich in ihm freimütig rede, wie ich reden soll.

Wahrlich, diese geistliche Waffenrüstung Gottes ist gegen alle Mächte der Finsternis beständig!
Nur als Kind Gottes sind Sie mehr als ein Überwinder, und Sie sind bedeckt und beschirmt durch den Schutz seines kostbaren Blutes, mit einem Herzen, das allein für Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus, offen steht. Wahrlich, mein Name ist Michael, ein Engelbote Gottes.

Ich gehe jetzt, Ruacha, Yeshu, Shalom!, sprach Gottes Engelbote und verschwand.

Und auch ich sage Ihnen, Ruacha, Yeshu, Shalom! Der Herr segne Sie

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/