GermanVideo 2021

Der große Betrug in diesen letzten Tagen

Denken Sie über diese Botschaft nach, die in Bildsprache gebracht wurde und darüber spricht, wie Satan die Frau im Paradies betrog und wie er versuchte, den Herrn in der Wüste irrezuführen; so gebraucht Satan in diesen letzten Tagen die gleichen Taktiken und Verführungen.

Veröffentlicht am 28. Dezember 2021 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

 

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 27. Dezember 2021 überbrachte der Engelbote Gottes diese Botschaft Gottes an Prophet Benjamin Cousijnsen, die ich gern mit Ihnen teilen möchte.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem kadosh, heiligen und allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus.

Wahrlich,

1. Mose 3, Vers 1  Und die Schlange war listiger als alle Tiere des Feldes, die der HERR, Gott, gemacht hatte. So weit.

Wahrlich, mein Name ist Michael, und ich bin ein Engelbote Gottes.

Passen Sie auf, Benjamin! Ich spreche in Bildsprache.
Da sagte die Frau zur Schlange: “Von der Frucht dieses einen Baumes, der in der Mitte des Gartens steht, dürfen wir von Gott aus auf keinen Fall essen.”

Galater 5, Vers 17  Denn das Fleisch begehrt gegen den Geist auf, der Geist aber gegen das Fleisch; denn diese sind einander entgegengesetzt, damit ihr nicht das tut, was ihr wollt.

Dann sagte die listige Schlange: “Du kannst ruhig auch die Impfungen nehmen oder die Medikamente unter anderem.”
Und der Teufel sagte: “Nimm sie”, und zeigte ihr all die Königreiche der Welt und eine hoffnungsvolle Zukunft und noch viel mehr, was eine Lust und ein Genuss für das Auge war.
Und der Teufel sprach zu ihr: “Dir werde ich all diese Macht und ihre Herrlichkeit geben, denn sie ist mir übergeben, und ich gebe sie, wem ich will. Wenn du meine Impfungen nimmst und das Übrige, bist du mein Eigentum und ich werde all dies, was ich dir zeigte, geben, wenn du mich dann anbetest.”

Wahrlich, ich, Michael, der Engelbote Gottes, sprach in Bildsprache.
Wissen Sie nicht, dass Sie Gottes Tempel sind und dass der Geist Gottes in Ihnen wohnt? Wenn jemand Gottes Tempel schändet oder sich selbst durch Ungehorsam gegenüber Gott, wird Gott ihn oder sie schänden. Denn der Tempel Gottes, und der sind Sie, ist kadosh, heilig!

Lassen Sie Satan Sie nicht irreführen und verführen!
Denn er will den Tempel Gottes schänden und verwüsten und Sie übernehmen!

Galater 5, Vers 16  Ich sage aber: Wandelt im Geist, und ihr werdet die Begierde des Fleisches nicht erfüllen.
Und Verse 24 und 25  Die aber dem Christus Jesus angehören, haben das Fleisch samt den Leidenschaften und Begierden gekreuzigt. Wenn wir durch den Geist leben, so lasst uns dem Geist folgen!

Und Epheser 5, Verse 7 und 8  So werdet nun nicht ihre Mitteilhaber! Denn ihr wart einst Finsternis; jetzt aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts!
Und Vers 11  Und habt keine Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, deckt sie vielmehr auf.
Und Vers 15  Seht nun darauf, wie ihr mit Sorgfalt wandelt, nicht als Unweise, sondern als Weise.

Wahrlich, widerstehen Sie dem Satan, so wie der Herr in der Wüste vierzig Tage lang versucht wurde.

Epheser 4, Vers 27  Und gebt dem Teufel keinen Raum!
Und Epheser 6, Verse 10 bis 13  Schließlich: Werdet stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke! Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt! Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt. Deshalb ergreift die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag widerstehen und, wenn ihr alles ausgerichtet habt, stehen bleiben könnt!

Und Offenbarung 22, Verse 12 und 13  Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir, um einem jeden zu vergelten, wie sein Werk ist. Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.
Und Verse 20 und 21  Der diese Dinge bezeugt, spricht: Ja, ich komme bald. Amen; komm, Herr Jesus! Die Gnade des Herrn Jesus sei mit allen!

Wahrlich, wehe denen, die versuchen, etwas zu verbergen und deren Werke im Dunkeln geschehen und die sagen: Wer sieht uns und kennt uns?
Wehe Ihnen, die Sie nicht auf das hören, was der Kadosh, Heilige Geist Gottes, zu Ihnen gesprochen hat.

Ich gehe jetzt, Ruacha, Yeshu, Shalom!, sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …
Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN!

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:
Evangelicalendtimemachine.com
Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/