GermanVideo 2021

Das Widernatürliche führt Sie dahin, dass Sie rettungslos verloren gehen

So spricht der Herr zu Ihnen, die das Gegenteil des Natürlichen praktizieren: Siehe, ich lege euch heute Segen und Fluch vor. So sollt ihr euch heiligen und sollt heilig sein, denn ich bin der HERR, euer Gott.

Veröffentlicht am April 2021 von Evangelical Endtime Machine International

Bitte teilen und nicht ändern © BC

 

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 1. Juni 2021 überbrachte der Engelbote Gottes diese Botschaft an Prophet Benjamin Cousijnsen, die ich gern mit Ihnen teilen möchte.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem kadosh, heiligen und allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, JHWH, Jesus Christus. Wahrlich, mein Name ist Mireazel, und ich bin ein Engelbote Gottes.

Wahrlich, so spricht der Herr:

3. Mose 20, Vers 7  So sollt ihr euch heiligen und sollt heilig sein, denn ich bin der HERR, euer Gott.

Bekehren Sie sich!
Wenn nicht, dann werden Sie sich in der Hölle brennen sehen und werden für immer gequält werden, wobei Sie immer wieder das Feuer erleben und spüren werden, das Ihre Haut wegbrennt.

3. Mose 20, Vers 13  Und wenn ein Mann bei einem Mann liegt, wie man bei einer Frau liegt, dann haben beide einen Gräuel verübt. Sie müssen getötet werden; ihr Blut ist auf ihnen.

Wahrlich, ebenso gilt dies für jemanden vom weiblichen Geschlecht, die mit einer Frau Geschlechtsverkehr hat.
Ein Mann sollte ein Mann sein und eine Frau eine Frau. So hat Gott es beabsichtigt und nicht andersherum.

1. Mose 1, Vers 27  Und Gott schuf den Menschen als sein Bild, als Bild Gottes schuf er ihn; als Mann und Frau schuf er sie.
Und 1. Mose 2, Vers 7  Da bildete der HERR, Gott, den Menschen aus Staub vom Erdboden und hauchte in seine Nase Atem des Lebens; so wurde der Mensch eine lebende Seele.
Und 1. Mose 1, Vers 28  Und Gott segnete sie, “Mann und Frau“, und Gott sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und vermehrt euch, und füllt die Erde, und macht sie euch untertan. So weit.

5. Mose 11, Vers 16  Nehmt euch in Acht, dass euer Herz sich nicht betören lässt und ihr abweicht und andern Göttern dient und euch vor ihnen niederwerft.
Und Vers 26  Siehe, ich lege euch heute Segen und Fluch vor.
Und 5. Mose 13, Vers 5  Dem HERRN, eurem Gott, sollt ihr nachfolgen, und ihn sollt ihr fürchten. Seine Gebote sollt ihr halten und seiner Stimme gehorchen; ihm sollt ihr dienen und ihm anhängen.
Und 5. Mose 32, Vers 19 und 20  Und der HERR sah es und verwarf sie aus Unwillen über seine Söhne und seine Töchter. Er sprach: Ich will mein Angesicht vor ihnen verbergen, will sehen, was ihr Ende ist; denn eine Generation voller Verkehrtheit sind sie, Kinder, in denen keine Treue ist.

Wahrlich, Gott liebt Sie, aber nicht die Sünde, die Sie von ihm wegzieht!
Wahrlich, es ist das Widernatürliche, das nicht von Gott kommt, sondern von Satan, das Sie dahin führt, dass Sie rettungslos verloren gehen. Gott möchte das nicht, dass Sie verloren gehen, darum brechen Sie damit, mit den Werken von Satan her, bevor es wirklich zu spät ist.

Matthäus 24, Vers 42  Wacht also! Denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt.
Und Vers 44  Deshalb seid auch ihr bereit! Denn in der Stunde, in der ihr es nicht meint, kommt der Sohn des Menschen.

Und Johannes 3, Vers 16 bis 21  Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, ist schon gerichtet, weil er “oder sie” nicht geglaubt hat an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes. Dies aber ist das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen haben die Finsternis mehr geliebt als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Denn jeder, der Arges tut, hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine “oder ihre” Werke nicht bloßgestellt werden; wer aber die Wahrheit tut, kommt zu dem Licht, damit seine “oder ihre” Werke offenbar werden, dass sie in Gott gewirkt sind.
Und Vers 36  Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben; aber wer dem Sohn nicht gehorcht, wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm.
Und Johannes 8, Vers 10 und 11  Jesus aber richtete sich auf und sprach zu ihr: Frau, wo sind sie? Hat niemand dich verurteilt? Sie aber sprach: Niemand, Herr. Jesus aber sprach zu ihr: Auch ich verurteile dich nicht. Geh hin und sündige von jetzt an nicht mehr!

Entscheiden Sie sich heute, gerettet zu werden!
Ich gehe jetzt, sprach der Engelbote Gottes, Ruacha, Yeshu, Shalom!

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …
Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN!

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:
Evangelicalendtimemachine.com
Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/