GermanVideo 2012

Benjamins Fall wurde von den Engeln Gottes getragen

27.08.2012  Der Engelbote Gottes, Servin, zeigt Benjamin, wie er 1985 durch die Hilfe Gottes von den Engelboten von einem ansonsten tödlich verlaufenden Unfall gerettet wurde. Gott hat auch Sie im Auge! Beten Sie!

Veröffentlicht am 27. August 2012 von eindtijdspace

Bitte teilen und nicht ändern © BC

 

Vollständige Wiedergabe:

Hallo! Am 27. August 2012 überbrachte der Engelbote Gottes diese Botschaft an Benjamin Cousijnsen.

Shalom, Benjamin Cousijnsen! Mein Name ist Servin. Ich bin der Engelbote Gottes und bin zu Ihnen in dem Namen von Yeshua HaMashiach, dem Sohn Gottes, Jesus Christus, gekommen.

Benjamin, wie oft hat der Teufel nicht versucht, Sie aus dem Weg zu räumen?
Ich nehme Sie in der Zeit zurück.

Benjamin war einst ein Gärtner und brachte sein Fahrrad vors Haus…
Und auf einmal sprach der Engelbote Gottes, Servin, zu Benjamin: Ziehen Sie Ihre geliebte Lederjacke an!
Benjamin dachte: “Diese Lederjacke ist viel zu schön, um sie mit zur Arbeit zu nehmen, und diese Jacke war schon sehr teuer… nein”, dachte Benjamin und wollte nicht hören… Benjamin, ziehen Sie Ihre geliebte Lederjacke an! Sie begannen zu zweifeln… “Okay, dann passe ich sehr, sehr gut auf diese Jacke auf.”

Benjamin fuhr nach Lonneker…
Sein Chef schickte ihn dorthin an diesen Ort. Dort musste er auf dem Dach den Kalk von einem hohen Gewächshaus abspritzen. Er stand in einer Dachrinne und fragte: “Besteht der Schlauch aus einem Stück?”
“Ja”, sagte einer der Kollegen… Benjamin brauchte noch etwas mehr Schlauch und zog … Aber es war wohl eine Verbindung dazwischen, und diese löste sich …

Benjamin fiel sicher 15 Meter hintenüber durch das Gewächshaus.
Benjamin, während Ihres Falls brachen all die Fenster und das Glas fiel mit Ihnen mit. Sie, Benjamin, Prophet Gottes, wurden beschützt und während des Falls getragen. Sie standen sofort auf und waren sehr erstaunt! Ihre Jacke hatte Sie geschützt, weil Sie gehört hatten. Sie hatten nur einige Schrammen, mehr nicht! Sie sahen die Glasscherben von einem halben Meter aufrecht neben Ihnen, wo Sie standen. Ferner gab auch einen eisernen Tisch, der eine Beule abbekommen hatte. Sie durften nach Hause gehen, um sich umzuziehen. Sie selbst hatten gar nichts … Nur die Jacke war sehr kaputt. Wenn Sie nicht gehört hätten, die wertvolle Jacke anzuziehen, wären Sie tot gewesen!

Sie dort, hören Sie immer auf Gott, wenn er zu Ihnen spricht.
Der Teufel will nicht, dass Sie leben! Bitten Sie immer um Schutz, und wenn Sie Jesus angenommen haben, sind Sie mit ihm mehr als ein Überwinder und beschützt!
Die Engel trugen Benjamin in der Luft während des Falls. Gott sandte seine Engelboten Gottes, um ihm zur Hilfe zu kommen. Sie in Jesus Christus sind gut versichert, weil Sie ihn angenommen haben. Dies geschah 1985… Gott hatte Sie immer schon im Auge und auch Sie! Entscheiden Sie sich, wem Sie folgen wollen. Ist es Jesus Christus oder übergeben Sie sich dem Teufel? Entscheiden Sie sich heute für Jesus Christus und Sie werden wahrlich beschützt werden. Ohne ihn sind Sie in Gefahr. Er hat sie lieb. Kommen Sie zu ihm!

Shalom!, sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Filipino, Indonesisch, Swahili, Surinamisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch und Niederländisch:

Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/