GermanVideo 2013

01.03.2013 Die Entrückung, die Wegführung, war kommend!

MICHAËL SPRACH: ICH FÜGE IHNEN IM NAMEN VON YESHUA HAMASHIACH, JESUS CHRISTUS, DEN NAMEN VON BENJAMIN COUSIJNSEN HINZU; DIESER KAM ALS ZEUGE UM VON DEM LICHT ZU ZEUGEN, AUF DASS ALLE DURCH IHN GLAUBEN WÜRDEN!


Veröffentlicht am 1. März 2013 von Evangelische EindtijdSpace 

Bitte weiterleiten und nicht ändern © BC

Entrückung Infos

Vollständige Wiedergabe:

Hallo, willkommen! Am 1. März 2013 überbrachte der Engelbote Gottes die folgende Botschaft an Benjamin Cousijnsen.

Shalom! Ich begrüße Sie in dem allmächtigen Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus.

Siehe, im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott.
Dieses war im Anfang bei Gott. Alle Dinge sind durch das Wort geworden und ohne dieses ist kein Ding geworden, das geworden ist. In dem Wort war Leben und das Leben war das Licht der Menschen; und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht ergriffen.

Dies steht aufgeschrieben in: Johannes 1, Vers 1 bis 5

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, genauso wie Johannes, hat Benjamin Cousijnsen von Ihm gezeugt und hat auch gerufen, sagend: “Dieser war es, von dem ich sagte: Der nach mir kommt, ist vor mir gewesen, denn er war eher als ich”.

Dies steht aufgeschrieben in: Johannes 1, Vers 15

Ich gehe jetzt weiter mit 2. Könige 2, Vers 1 bis 5 und Vers 11 und 12 Lies dies vor. Hier steht geschrieben: Und es geschah, als der Herr den Elia im Sturmwind zum Himmel auffahren lassen wollte, da ging Elia mit Elisa von Gilgal hinweg. Und Elia sprach zu Elisa: Bleibe doch hier; der Herr hat mich nach Bethel gesandt! Elisa aber sprach: So wahr der Herr lebt und so wahr deine Seele lebt, ich verlasse dich nicht! So kamen sie hinab nach Bethel. Da gingen die Prophetensöhne, die in Bethel waren, zu Elisa heraus und sprachen zu ihm: Weißt du auch, dass der Herr deinen Herrn heute über deinem Haupt hinwegnehmen wird? Er aber sprach: Ich weiß es auch; schweigt nur still! Und Elia sprach zu ihm: Elisa, bleibe doch hier, denn der Herr hat mich nach Jericho gesandt! Er aber sprach: So wahr der Herr lebt und so wahr deine Seele lebt, ich verlasse dich nicht! So kamen sie nach Jericho. Da traten die Prophetensöhne, die in Jericho waren, zu Elisa und sprachen zu ihm: Weißt du auch, dass der Herr deinen Herrn heute über deinem Haupt hinwegnehmen wird? Er aber sprach: Ich weiß es auch; schweigt nur still!

Und es geschah, während sie noch miteinander gingen und redeten, siehe, da kam ein feuriger Wagen mit feurigen Pferden und trennte beide voneinander. Und Elia fuhr im Sturmwind auf zum Himmel. Elisa aber sah ihn und rief: Mein Vater! mein Vater! Der Wagen Israels und seine Reiter! Und als er ihn nicht mehr sah, nahm er seine Kleider und zerriss sie in zwei Stücke.
Der Engelbote Gottes sprach weiter,

Johannes 1, Vers 6 bis 9 Es war ein Mensch, von Gott gesandt; sein Name war Johannes. “Ich füge Ihnen im Namen von Yeshua HaMashiach, Jesus Christus, den Namen von Benjamin Cousijnsen hinzu, ich, der Engelbote Gottes Michaël;“ dieser kam zum Zeugnis, um von dem Licht Zeugnis zu geben, damit alle durch ihn glaubten. Nicht er war das Licht, sondern er sollte Zeugnis geben von dem Licht. Das wahre Licht, welches jeden Menschen erleuchtet, “die Entrückung, auch die Wegführung“, sollte in die Welt kommen.

Sie da, hören Sie aufmerksam zu! Wenn Sie wissen, was nicht gut für Sie ist, schlecht für Ihre Ohren und Augen und Seele und Herz ist,  warum richten Sie sich darauf?
Sie würden sich tief schämen müssen, wenn Sie dasjenige wüssten, was die Augen des Herrn sehen durch jeden Menschen hindurch. Einige klagen den Herrn an!

2. Chronik 16, Vers 9 und Jesaja 1, Vers 15 und 16, und Jesaja 2, Vers 11 und 12 Lies dies vor. Das werde ich Ihnen vorlesen.
2. Chronik 16, Vers 9 Hier steht geschrieben: Denn des HERRN Augen durchlaufen die ganze Erde, um denen treu beizustehen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist.

Jesaja 1, Vers 15 und 16 Hier steht geschrieben: Und wenn ihr eure Hände ausbreitet, verhülle ich meine Augen vor euch. Auch wenn ihr noch so viel betet, höre ich nicht – eure Hände sind voll Blut. Wascht euch, reinigt euch! Schafft mir eure bösen Taten aus den Augen, hört auf, Böses zu tun!

Jesaja 2, Vers 11 und 12 Hier steht geschrieben: Die stolzen Augen des Menschen werden erniedrigt, und der Hochmut des Mannes wird gebeugt werden. Aber der HERR wird hoch erhaben sein, er allein, an jenem Tag. Denn der HERR der Heerscharen hat sich einen Tag vorbehalten über alles Hochmütige und Hohe und über alles Erhabene, dass es erniedrigt werde.

Der Engelbote Gottes sprach weiter,

Wahrlich, Man sagt auch: “In welche Kirche gehst du? Unsere Kirche ist so schön, wir haben so viele Seelen! Gehst du nicht in die Kirche? Wenn nicht, dann…” Punkt, Punkt, Punkt, füll mal aus…
Ihr blinde Schriftgelehrten, es geht nicht um Ihr Kirchengebäude oder um den Namen oder Seelen! Hören Sie die Stimme, die in Ihrer Kirchenwüste ruft: “Es gibt nur einen Weg, eine Kirche!”

Johannes 3, Vers 16 und 17 Lies dies vor. Hier steht geschrieben: Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.

Wisst ihr nicht, dass es nur eine wahre Kirche gibt?
Sein Name ist Yeshua HaMashiach, Jesus Christus! Er ist der Gründer des Christentums.

Lesen Sie 1. Petrus 2, Vers 5 und Matthäus 18, Vers 19 und Epheser 4, Vers 11 bis 13 Lesen Sie dies für sich selbst.

Ihre Kirche sollte eine Kirche sein, die heilig ist, ohne Fleck und Runzel!
Diese Kirche akzeptiert die heiligen Schriften, so wie es geschrieben steht, und urteilt nicht über seinen Nächsten. Sie müssen sich bekehren, wenn Sie über die anderen Kirchen hinauskommen wollen, selbst über Gott hinaus! Darum, es geht nicht um die Kirche. Nur ein Tor begreift diese Botschaft nicht!
Ich gehe jetzt, Ruacha, Jeshu, Shalom! sprach der Engelbote Gottes und verschwand.

SHALOM! Gott segne Sie

 

Hinweis: Volltextanzeige für Gehörlose, Hörgeschädigte und Anderssprachige …

Verwenden Sie z. B. Google Übersetzer und fügen Sie den zu Ihren Favoriten bzw. Lesezeichen hinzu.

BITTE TEILEN SIE DIESE WICHTIGEN BOTSCHAFTEN! ÜBERSETZER SIND WILLKOMMEN

Mehr Botschaften von Benjamin Cousijnsen, auch auf English, Spanisch, Portugiesisch, Indonesisch, Filipino, Swahili, Koreanisch, Russisch und Niederländisch:

Geposted: Evangelicalendtimemachine.com

Deutsch: https://www.evangelicalendtimemachine.com/category/language/german/